[ Transport und Verkehr ]
[ Transport und Verkehr ]
Home 
[ TCI Röhling Transport Consulting International ]
Vision
[ TCI Unternehmen ]
Unternehmen
[ Verkehrsanalyse, Transport, Cargo ]
Referenzen
 [ Anfahrt ]Produkte
 [ Anfahrt ]Archiv
[ Partner TCI Röhling]
News
[ Partner TCI Röhling]
Kontakt

TCI-GV

TCI-GV
ist ein Framework für die Güterverkehrsmodellierung. Es beinhaltet
  • Softwarewerzeuge, die notwendige Funktionalitäten für die Güterverkehrsmodellierung implementieren,
  • Strukturdaten, Verkehrsdaten und Modellparameter für die Implementierung von Güterverkehrsmodellen.

WERKZEUGE

TCI-REGIOTRANS: das Wirtschaftsverkehrsmodell mit Lkw


Das der Produktreihe TCI-GV zugeordnete Modul TCI-REGIOTRANS erzeugt auf der Basis von Strukturdaten zu Beschäftigung und Bevölkerung Fahrzeugströme für Lkw nach diversen Lkw-Größenklassen. Dabei werden Fahrtenketten (Touren) modelliert, was TCI-REGIOTRANS auch für die Beschreibung der Fahrten von KEP-Dienstleistern qualifiziert.
Anwendungsbereiche sind Modelle für Bundesländer, wobei die Daten Lkw-Fahrten zwischen Gemeinden ausweisen. Das Modul ist aber auch für feinräumigere Modelle für den Verkehr innerhalb von Städten und Gemeinden geeignet.

Eine Anwendung des Moduls TCI-Regio ist von Dr. Röhling Anfang Oktober 2013 auf der European Transport Conference (ETC) in Frankfurt präsentiert worden. Weitere Informationen finden Sie auf der Internetseite des Veranstalters (Stand Oktober 2013).


>> TCI-INTERTRANS


© TCI Röhling | Impressum |